Die 7 Lebenssäulen: Nachhaltige Burnoutprävention

LESA® ist die Abkürzung für die unterschiedlichen Lebenssäulen inklusive dem Fundament, auf das sich unser Leben stützt. Die LESA®-Methode ist eine ganzheitliche Methode, da sie dein persönliches (Stress-)Muster im beruflichen und privaten Kontext darstellt sowie deine Bedürfnisse aus rationaler und emotionaler Sicht aufzeigt.

LESA® geht davon aus, dass persönliche unbewusste (Stress-)Muster Konflikte und Stresssituationen im Privat- und Arbeitsleben hervorrufen. Daher ist es wichtig, dass du dein eigenes (Stress-)Muster erkennst und deine Lebenssäulen gleichermaßen ausbalancierst bzw. stärkst, so dass ein stabiles Bauwerk entsteht. Das verstehe ich unter einem nachhaltigem Stressmanagement bzw. einer wirksamen Burnoutpräventionsmaßnahme.

Die sieben Lebenssäulen sind:

1 Job & Anerkennung

Beispiel: Wie wohl fühle ich mich in meiner derzeitigen Arbeit? Was ist meine Aufgabe? Erhalte ich in meiner Arbeit Anerkennung? Wie ist mein Verhältnis zu Kollegen und Vorgesetzten? Wie ist das generelle Arbeitsklima?

2 Geld

Beispiel: Wie sieht meine derzeitige finanzielle Situation aus? Wie sieht es mit materiellen Gütern aus? Was brauche ich wirklich in meinem Leben, was benötige ich nicht? Wie wichtig ist mir Status?

3 Soziales Umfeld

Beispiel: Wie wohl fühle ich mich in meinem derzeitigen sozialen Umfeld? Wie zufrieden bin ich mit der Partnerschaft, meiner Familiensituation und mit meinen Freunden? Habe ich die für mich richtigen Menschen um mich?

4 Gesundheit & Körper

Beispiel: Wie wohl fühle ich mich in meiner Haut, in meinem Körper? Wie gesund fühle ich mich? Was tue ich für meine Gesundheit?

5 Freizeit

Beispiel: Wie viel investiere ich in meine Freizeit? Wie nutze ich freie Stunden? Wodurch schöpfe ich Kraft?

6 Werte & Sinn

Beispiel: Was sind meine persönlichen Werte und was gibt mir Sinn? Lebe ich nach diesen Werten – beruflich wie privat?

7 Lebensentwurf

Beispiel: Wie und wo möchte ich leben? Bin ich glücklich als Single oder lebe ich in einer Partnerschaft? Möchte ich heiraten und eine Familie gründen? Möchte ich in der Stadt oder auf dem Land leben, im In- oder Ausland?

Kopf, Herz und Bauch – drei verschiedene Perspektiven

Die LESA®-Methode hilft dir, in Ruhe in dich hineinzuhören und zu verstehen, welche der inneren Stimmen – Herz, Bauch oder Kopf – gerade Überhand hat. Du wirst dein persönliches (Stress-)Muster erkennen: Dein Fundament, auf das sich alle sieben Säulen stützen. Du wirst ein Bewusstsein dafür entwicklen und dieses Fundament stärken.

Du wirst spüren, welche Lösung die richtige für dich ist. Du wirst lernen, mit alltäglichen privaten und beruflichen Stress- und Konfliktsituationen besser umzugehen, indem du dich selbst besser reflektieren lernst und deine Muster sowie Verdrängungsmechanismen erkennst.

Ziel der LESA®-Methode ist es, dass du dir deinem persönliches Muster bewusst wirst und diesbezüglich achtsam wirst. Du lernst, Verantwortung für deine eigene Gesundheit zu übernehmen sowie nachhaltige Burnoutprävention zu betreiben.