Seminar: Achtsamkeitstraining

Das 2-tägige Achtsamkeitsseminar umfasst folgende Themenblöcke:

  • Die sieben Lebenssäulen und ihr Fundament
  • Gedanken und Glaubenssätze
  • Gefühle und Emotionen
  • Meditation und Entspannungstechniken
  • Wertschätzende und achtsame Kommunikation
  • Gesunde Führung
  • Selbstfürsorge und Selbstregulation
  • Unterschiedliche Persönlichkeitstypen
  • Zeitmanagement
  • Achtsamkeitsplan

Ziel des Achtsamkeitsseminares ist es, die eigene Bewusstheit für den gegenwärtigen Augenblick sowie für das eigene „Innenleben“ zu schulen. Durch das Achtsamkeitsseminar lernst du, eigene Gefühle, Gedanken und Körperempfindungen wahrzunehmen und einzuordnen. Das kontinuierliche Üben von Achtsamkeit fördert das Selbst-Bewusstsein und führt zu mehr Gelassenheit und Selbstfürsorge. Das ist nachhaltige Burnoutprävention. Du lernst, wie du Achtsamkeit in deinen beruflichen und privaten Alltag integrieren kannst, um in komplexen und belastenden Situationen achtsam, zentriert und bewusst zu sein.

Ein praxisnahes Seminar, das zur Achtsamkeit, Wertschätzung und Selbsterkenntnis führt.

Auf einen Blick:
Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter, Kunden
Personenzahl: max. 12 Teilnehmer
Dauer: 2 Tage
Investition: 3.950,- EUR für das 2-Tagesseminar „Stress lass nach!“ (inkl. Vorbereitung und Handouts) zzgl. MwSt. (plus ggf. Raumkosten sowie Reise- und Übernachtungskosten).

AGBs: Seminar

Ich empfehle nach einigen Monaten einen Refresh- und Vertiefungsseminartag „Achtsamkeit“, um Erlerntes aufzufrischen und nachhaltig zu festigen.